Show Navigation

KONTAKTIEREN

 

info@klangrein.ch

tel. 078 770 47 71

 

Klangrein

Claudio Knaus

Hänggiwiesstrasse 8

8832 Wilen bei Wollerau

Schweiz

 

 

Allgemeine Geschäftsbedingungen

1. Geltungsbereich

Klangrein erbringt sämtliche Leistungen auf Basis der allgemeinen Geschäftsbedingungen. Diese sind Bestandteil aller Verträge und erstrecken ihre Wirkung auf sämtliche Kundenbestellungen. Der Kunde erklärt sich automatisch damit einverstanden. Klangrein behält sich das Recht vor, Änderungen und Ergänzungen vorzunehmen.

2. Produktionsdauer

Der Kunde ist für die Wahrnehmung und Einhaltung der vereinbarten Termine verantwortlich. Klangrein übernimmt keine Haftung bei Verspätung, verursacht durch den Kunden oder Dritter.

3. Annullierung / Widerruf

Die Annullierung ist spätestens 48 Stunden vor Auftragsbeginn möglich, welche in Absprache und Einverständnis mit Klangrein durch einen anderen Termin bestätigt wird. Bei Annullierungen innerhalb 48 Stunden wird der Termin vollständig verrechnet.

4. Urheberecht

Werden innerhalb der Produktionsaufträge auf Kundenwusnch geschützte Werke, Musik oder Sprache verwendet, obliegt die Klärung etwaiger Rechte dem Auftraggeber. Klangrein lehnt die Haftung bei Urheberechtsverletzung und immaterialgüterrechtlichen Verletzungen ab.

5. Mitgebrachtes Material

Für Schäden an fremden Ton- und Bildträger, sowie sonstiger für die Produktion genutzter fremder Datenträger haftet der Auftraggeber maximal bis zum Umfang des Materialwertes des Trägermaterials. Überlässt der Auftraggeber zur Bearbeitung, Vorführung oder Ähnliches unwiederbringliche Aufzeichnungen, so liegt das Risiko ggf. auch mit Abschluss der Versicherung über den Materialwert hinaus und auch die Veranlassung der Herstellung von Sicherheitskopien beim Auftraggeber.

6. Bezahlung

Offerierte Preise verstehen sich als Richtpreise. Verrechnet wird der effektive Aufwand, gebrauchte Materialien und Spesen. Unsere Preise verstehen sich exklusiv MwSt.

7. Salvatorische Klausel

Ist eine dieser Bestimmungen des Vertrages einschliesslich unwirksam, so wird die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen dadurch nicht berührt und bleibt im Übrigen zu verhandeln.