Show Navigation

KONTAKTIEREN

 

info@klangrein.ch

tel. 078 770 47 71

 

Klangrein

Claudio Knaus

Hänggiwiesstrasse 8

8832 Wilen bei Wollerau

Schweiz

Mastering, der letzte Schliff

Der Musiker weiss um sein gegebenes Talent, aber die Aufnahmen klingen einfach nicht wie sie klingen sollten. Mastering bildet die Brücke zwischen Mischung und musikalischer Veröffentlichung auf der Bühne, im Club, im Konzertsaal, auf CD, YouTube, iTunes oder Spotify.

Mastering ist nicht gleich Mastering. Abhängig vom jeweiligen Veröffentlichungszweck setzt man unterschiedliche Rahmenbedingungen und musikalische Erwartungen der Zuhörer voraus. Die Klangveredelung von Klangrein gibt der Musik den letzten charakteristischen Schliff für eine gezielte Veröffentlichung, um in jeden Fall die Erwartungshaltung der Zuhörerschaft zu übertreffen.

Für jede Plattform bieten wir ein absolut individuelles High End Mastering an.
Für welche Plattform mastern wir Deine Musik?

Qualität statt Quantität

Jedes musikalische Werk ist für sich genommen individuell. Jede Art von Musik setzt völlig andere Charakterzüge für ein neues, komplett anderes Mastering voraus, deshalb ist es uns wichtig Dein Projekt so zu mastern, damit das volle Potential der musikalischen Darbietung zur Geltung kommt. So springt der Funkte auf Deine Zuhörer über.


Die Kommunikation mit unseren Klienten ist ausgesprochen intensiv, um höchste Qualität und Zufriedenheit zu gewährleisten.

Ist Dein Song aufgenommen oder bereits gemischt? Bring Deine Songs auf das nächste Level. Sprich mit uns über Dein Projekt!

Was genau ist Mastering?

Mastering ist der Prozess, der Aufnahmen und Mischungen veredelt. Die Ursache für schlechten Klang sind stets durch mangelnde Aufnahmen und unproportionierte Mixdowns begründet. Mastering ist keine Hexerei. Wie vieles im Leben macht die Erfahrung den Unterschied.

Doch auch Mastering hat seine Grenzen. Bis zu einer gewissen Bandbreite sind Korrekturen im Mastering sehr gut editierbar. So etwa Übersteuerungen wie Peaks oder Clips, Knackser, Brummen und unerwünschte Nebengeräusche. Nicht editierbar sind harmonische Zusammenhänge und melodische Komponenten der Musik.

 

Entscheidend für ein erfolgsversprechendes Mastering ist im Vorfeld das Know-how im Umgang mit Aufnahmen und Mischungen, und eine reibungslose Kommunikation zwischen Musiker und Mastering Engineer. Zwei goldene Ohren gehören genau so zur Ausstattung, wie optimale Audiowerkzeuge und die absolute Abhörsituation.

Ehrlich währt am längsten. Darum geben wir Dir, bevor wir Hand an Deine Songs anlegen, ein kostenloses Feedback Deiner Produktion. Ist der Aufwand im Mastering zu gross, gehts zurück zur Mischung, oder Neuaufnahme. Wir freuen uns auf Deine Musik!